ECTASY IST DER GRÖSSTE MÜLL !!!!


Tja, wie komme ich eigentlich zu der Behauptung obwohl ich noch nie Ectasy genommen habe, noch nicht einmal Techno oder House höre. Nun ja ich bin einfach der Meinung, dass dieses Scheißzeug das Gehirn aufweicht. Oder kennt ihr irgendwelche normalen Leute, die 24 Stunden durchfeiern und durchtanzen und dann immer noch fit und gutgelaunt sind? Meiner Meinung nach kann das doch gar keinen Spaß machen, davon mal abgesehen ist das bestimmt nicht gesund. Das ist doch wirklich krank. Außerdem soll dieses Mistzeug ja auch das Gehirn soweit abschalten, dass man /frau nach dem Einwerfen von Ectasy erst mal nur Schrott redet und an nichts anderes mehr denkt als an Tanzen. Na ja, vielleicht macht es ja Spaß, nicht mehr nachdenken zu müssen - kann ich mir zwar nicht vorstellen, aber wenn es den Technos Spaß macht...

Es gibt da nur ein Problem: da Ectasykonsum erst so nach einigen Monaten oder auch Jahren so richtig kaputt macht, denken wohl viele Leute, dass Ectasy nicht schädlich ist.

Aber damit jetzt keiner denkt, dass ich ein Feind von elektronischer Musik bin, möchte ich klar stellen, dass ich selber fast nur elektronische Musik sprich ElektronicBodyMusic höre, und bei uns in der sogenannten Gruftie-Szene schmeißt sich keiner Ectasy ein, nur damit er/sie länger feiern kann und besser drauf ist. Tja, so bin auch ganz froh, dass ich noch nie Ectasy genommen habe.

Chrisy